Juice

FREERIDE / LIGHTWIND / FOIL

Variante:

C12:light-grey

Produktbeschreibung lesen
Juice - C12:light-grey
Juice - C13:vanilla
Juice - C30:coral/heron
This product is Co2 compensated

Der beliebteste Lightwind-Kite auf dem Markt, mit einem Design, das auf jahrelanger Forschung beruht – mit dem Juice 2022 kannst du länger als je zuvor auf dem Wasser bleiben!

Als Kitesurfer kennst du bestimmt dieses Gefühl: Du kommst an den Strand, nur um zu entdecken, dass der Wetterbericht wieder einmal nicht die Wahrheit gesagt hat und es weniger Wind als vorhergesagt gibt. Dementsprechend ist der Parkplatz voller deprimierter Kitesurfer, die einen Windtanz aufführen. Doch du hast zum Glück den neuen Juice 2022 im Gepäck. Du pumpst ihn auf, startest ihn in den Himmel und kannst direkt die Power spüren. So bist du schon ein paar Minuten nach deiner Ankunft am Strand dabei, deine Lines ins Meer zu carven, Airs zu poppen und deine Tricks zu üben. Wie das möglich ist? Indem wir mit jahrelanger intensiver Forschung und Entwicklung den ultimativen Lightwind-Kite kreiert und dafür nur die aktuellsten verfügbaren Materialien verwendet haben. Es ist der Kite, den jeder Kiter braucht, der Kite, auf den unsere Profis im Notfall zurückgreifen, und der Kite, mit dem du das Beste für dein Geld bekommst, wenn der Wind mal wieder nicht mitspielt. Außerdem ist er perfekt fürs Lightwind-Freeriding. Die kleineren Größen eignen sich fantastisch fürs Foiling, während die größeren Größen so angepasst wurden, dass sie Twin-Tip-Fahrern maximale Power liefern, wenn diese ihre Tricks hinlegen wollen. Einige Lightwind-Kites sind echt langsam und schwerfällig. Der Juice ist dagegen ein Formel-1-Rennwagen auf einem Parkplatz voller Lastwagen. Dank seiner Flex Struts kann der Kite umgehend auf den Rider-Input reagieren und sorgt so für ein dynamisches und aufregendes Flugerlebnis, das man bei größeren Kites nicht häufig sieht. Mit leichtem Bar-Druck und verringertem Drag auf dem Airframe wird das Kitesurfing zu einem mühelosen Zeitvertreib, bei dem du nicht weiter über den Kite nachdenken musst und dich voll und ganz auf den nächsten Trick konzentrieren kannst. Wenn der Wind dann anzieht, ist das auch kein Problem: Dank seiner großen Windrange bewältigt der Juice auch das und du kannst dich schon einmal auf mehr Speed, Power und sogar noch größere Sprünge mit massiver Hangtime freuen. Der Juice ist der Kite, der auf keinen Fall in deinem Gepäck fehlen sollte, wenn deine Sessions garantiert jedes Mal Spaß machen sollen, wenn du zum Strand fährst.

Gleichmäßiger Bar-Druck
Selbst bei leichtesten Winden liefert der Juice einen anhaltend gleichmäßigen Bar-Druck.
Geeignet für das Fahren von Twintips bei leichtem Wind
Insbesondere die größeren Modelle sind perfekt für windstille Tage auf Twintips.
Schnelleres und dynamischeres Turning und Handling aufgrund von Flex Strut
Dank Flex Struts ist das Turning des Juice schnell und dynamisch.
Flex Struts für ein dynamischeres Handling und Steuern
Dank Flex Struts bieten selbst die größeren Größen ein sehr lebendiges Fahrgefühl, ein dynamisches Handling und ein dynamisches, intuitives Steuern.
Mehrere Tip-Tuning-Optionen
Dank mehrerer Tip-Tuning-Optionen kannst du den Kite genau auf deine Bedürfnisse abstimmen.
Optimierte Konstruktionsdetails für ein reduziertes Gewicht
Mithilfe der leichten Konstruktion in Kombination mit Trinity TX und Flex Struts kann garantiert an Gewicht eingespart werden.
Juice - C12:light-grey
FREESTYLE UNHOOKED
SLACK / POP
FREESTYLE HOOKED
LOOP / SCHNELLES DREHEN
FREERIDE
WINDRANGE / HANGTIME
FOIL
Flugeigenschaft LEICHTWIND
WAVE
DRIFT / TURNING DEPOWERED
EINSTIEG
EINFACHER RELAUNCH / STABILITÄT
Size
LW FREERIDE (10-18 KNOTS)
FOIL (8-15 KNOTS)
WEIGHT WITHOUT BAG (KG)
Beste Größe
13
55-70 KG
81-95 KG
3,08
Beste Größe
15
71-85 KG
> 95 KG
3,43
Beste Größe
17
> 85 KG
[ "" ]
3,63
Welche Größe passt am besten zu dir?
Bitte gib deine Daten ein, um die beste Größe für deinen Duotone Kite zu finden
Meine Größe finden
default
Quote RENO ROMEU

»THE NEW JUICE IS REALLY AGILE, WITH LIGHT BUT RESPONSIVE BAR PRESSURE IDEAL FOR LIGHT WINDS WHEN YOU HAVE TO MOVE YOUR KITE. AND WHEN THE WINDS PICK UP, THE HANG TIME IS CRAZY, ALLOWING ME TO DO ALL MY BOARD OFFS!«

— RENO ROMEU
Quote AARON HADLOW

»“THE JUICE GIVES A SERIOUS BOOST TO MY LIGHT WIND SESSIONS, IT’S SERIOUSLY FAST AND IS PERFECT FOR RIPPING ON THE FOIL WITH IMPRESSIVE UPWIND ANGLES. IT’S ALSO MY GO-TO SESSION SAVER IN LIGHT WINDS ALLOWING ME TO FREESTYLE IN 13 KNOTS!”«

— AARON HADLOW
TechFeature

Flex Struts

Das Gegenstück zu einem steifen Rahmen sind die Flex Struts, die sich zwischen Mittel- und Tipstruts befinden. Sie sorgen für ein direktes und sehr reaktives Fahrgefühl der SLS Kites. Die Agilität eines Drei-Strut-Kites, kombiniert mit der Steifigkeit und dem soliden Rahmen eines 5-Strut-Kites. Ein weicheres Material ermöglicht es den Flex Struts, sich gezielt zu biegen und zu verdrehen. Lenkimpulse werden sanft und schnell in Drehbewegungen umgesetzt.

Kook Proof Connectors

Die Kook Proof Leinenanbringungen verhindern Unfälle, da die Leinen bei der Verbindung mit dem Kite nicht vertauscht werden können.

Double-V Pigtails

Diese Pigtails optimieren die Zugverteilung am Übergang zwischen Leinen und Kite, was die Materialermüdung reduziert, der Verformung des Kites vorbeugt und ein differenzierteres Steuerverhalten ermöglicht.

Anti Snag

Die Anti-Snag-Gurte verhindern, dass sich die Leinen am Tip verheddern. Gleichzeitig erfolgt der Wasserstart einfacher und die Sicherheit wird gesteigert.

Load Distribution Panels

Da sich die Geometrie der Kites fortlaufend weiterentwickelt, muss das Tuch immer extremeren Belastungen standhalten. Um diese Kräfte zu verteilen, kommen die Load-Distribution-Panels zum Einsatz. Sie garantieren eine stabile Geometrie selbst bei heftigsten Beanspruchungen. In der Praxis führen sie zu einer differenzierteren und harmonischeren Performance in jeder Situation auf dem Wasser.

Heavy Duty Leading Edge Closing Seam

Die Fronttubes aller Kites sind durch eine spezielle und besonders robuste Verschlussnaht extrem stabil. Das Dacronmaterial der Fronttubes ist mit einem selbstklebenden Insignia Tape verstärkt und zusätzlich doppelt vernäht. Diese Heavy Duty Leading Edge Closing Seam hält selbst dem höchsten Zug und diagonal wirkenden Kräften stand.

Flex Struts

Das Gegenstück zu einem steifen Rahmen sind die Flex Struts, die sich zwischen Mittel- und Tipstruts befinden. Sie sorgen für ein direktes und sehr reaktives Fahrgefühl der SLS Kites. Die Agilität eines Drei-Strut-Kites, kombiniert mit der Steifigkeit und dem soliden Rahmen eines 5-Strut-Kites. Ein weicheres Material ermöglicht es den Flex Struts, sich gezielt zu biegen und zu verdrehen. Lenkimpulse werden sanft und schnell in Drehbewegungen umgesetzt.

Kook Proof Connectors

Die Kook Proof Leinenanbringungen verhindern Unfälle, da die Leinen bei der Verbindung mit dem Kite nicht vertauscht werden können.

Flex Struts

Das Gegenstück zu einem steifen Rahmen sind die Flex Struts, die sich zwischen Mittel- und Tipstruts befinden. Sie sorgen für ein direktes und sehr reaktives Fahrgefühl der SLS Kites. Die Agilität eines Drei-Strut-Kites, kombiniert mit der Steifigkeit und dem soliden Rahmen eines 5-Strut-Kites. Ein weicheres Material ermöglicht es den Flex Struts, sich gezielt zu biegen und zu verdrehen. Lenkimpulse werden sanft und schnell in Drehbewegungen umgesetzt.

Kook Proof Connectors

Die Kook Proof Leinenanbringungen verhindern Unfälle, da die Leinen bei der Verbindung mit dem Kite nicht vertauscht werden können.

Double-V Pigtails

Diese Pigtails optimieren die Zugverteilung am Übergang zwischen Leinen und Kite, was die Materialermüdung reduziert, der Verformung des Kites vorbeugt und ein differenzierteres Steuerverhalten ermöglicht.

Anti Snag

Die Anti-Snag-Gurte verhindern, dass sich die Leinen am Tip verheddern. Gleichzeitig erfolgt der Wasserstart einfacher und die Sicherheit wird gesteigert.

Load Distribution Panels

Da sich die Geometrie der Kites fortlaufend weiterentwickelt, muss das Tuch immer extremeren Belastungen standhalten. Um diese Kräfte zu verteilen, kommen die Load-Distribution-Panels zum Einsatz. Sie garantieren eine stabile Geometrie selbst bei heftigsten Beanspruchungen. In der Praxis führen sie zu einer differenzierteren und harmonischeren Performance in jeder Situation auf dem Wasser.

Heavy Duty Leading Edge Closing Seam

Die Fronttubes aller Kites sind durch eine spezielle und besonders robuste Verschlussnaht extrem stabil. Das Dacronmaterial der Fronttubes ist mit einem selbstklebenden Insignia Tape verstärkt und zusätzlich doppelt vernäht. Diese Heavy Duty Leading Edge Closing Seam hält selbst dem höchsten Zug und diagonal wirkenden Kräften stand.

Flex Struts

Das Gegenstück zu einem steifen Rahmen sind die Flex Struts, die sich zwischen Mittel- und Tipstruts befinden. Sie sorgen für ein direktes und sehr reaktives Fahrgefühl der SLS Kites. Die Agilität eines Drei-Strut-Kites, kombiniert mit der Steifigkeit und dem soliden Rahmen eines 5-Strut-Kites. Ein weicheres Material ermöglicht es den Flex Struts, sich gezielt zu biegen und zu verdrehen. Lenkimpulse werden sanft und schnell in Drehbewegungen umgesetzt.

Kook Proof Connectors

Die Kook Proof Leinenanbringungen verhindern Unfälle, da die Leinen bei der Verbindung mit dem Kite nicht vertauscht werden können.

3D Ansicht