NEU

Click Bar Quad Control

Bars

incl. VAT, plus shipping
Variante:

C63:lime-green

Jetzt Lieferbarverlässt unser Lager in 1-3 TagenJetzt kaufen Finde einen Händler
Art.-Nr. 44240-3202

Mit dem ultimativen Steuersystem von Duotone kannst du deinen Kite trimmen, ohne die Hand von der Bar zu nehmen. Vor Jahren hat es die Kite-Branche revolutioniert und jetzt wurde es überarbeitet, um es noch besser zu machen – mit dem neuesten Iron Heart VI Click-in-Sicherheitssystem und FLITE99 Leinen. Erhältlich in Medium mit einer 49-cm-Bar mit 22-m-Leinen und 2-m-Verlängerungen oder in Small mit einer 42-cm-Bar mit 20-m-Leinen und 2-m-Verlängerungen.

Als die Click Bar auf den Markt kam, hat sie das Spiel verändert. Das Design wurde im Laufe der Jahre immer weiter verfeinert und ist heute der Maßstab für Kite-Kontrollsysteme. Für das Jahr 2024 ist das Iron Heart VI zurück, mit dem Click-In Safety System. Damit lässt sich der Chicken-Loop einfach in das Iron Heart VI eindrücken, so dass es sich jedes Mal leicht verbinden lässt. Perfekt für Fahrer, die eine Rope-Slider-Bar verwenden, und eine echte Hilfe, wenn sich der Chicken Loop löst und neu verbunden werden muss, besonders im Wasser. Der Floater ist auch abnehmbar, so dass Sie die Vorlaufleinen der Bar überprüfen können. Die neuen Pigtails haben nur an den Stellen, an denen sie benötigt werden, eine reduzierte Ummantelung. Dies reduziert das Gewicht und den Luftwiderstand an einem kritischen Verbindungspunkt zum Kite. Die FLITE99 Leinen von Robline reduzieren den Luftwiderstand und bieten ein direkteres Steuerverhalten. Der V-Distributor III lässt sich einfach verstellen, so dass man den Frontleinen-Split schnell einstellen kann. Er kann auch ganz einfach entfernt werden, so dass du ein sehr niedriges V hast. Das macht die Click Bar mit den meisten Kites auf dem Markt kompatibel. Es gibt ein Suicide Ring Leash-Verbindungssystem. Du kannst die Click Bar im vollen Sicherheitsmodus fahren oder einfach den Suicide Ring für unhooked riding benutzen. Es gibt auch eine Click Bar in Medium mit 12m + 12m Verlängerungen; dieses Set-up ist perfekt für Kite-Schulen.

Iron Heart VI Click-in-Sicherheitssystem
Das neue Iron Heart VI verfügt über ein einfaches Click-in-Sicherheitssystem mit einer optischen Kontrollfunktion. Damit kannst du den Chicken-Loop so einfach wie einen Sicherheitsgurt schließen. An der grünen Markierung siehst du außerdem sofort, ob das System richtig geschlossen ist.
Präziser Back Line Trim
Die Click Bar wurde entwickelt, um dir die totale Kontrolle über den Trimm des Kites zu geben – kein Ziehen und Hoffen mehr; trimme ihn in präzisen Schritten!
FLITE99 Leinen
Die neuen FLITE99 Leinen von Robline reduzieren den Luftwiderstand und bieten ein direkteres Lenkverhalten.
Minimalistische Pigtails
Bei den neuen Pigtails wurde die Ummantelung auf die Stellen reduziert, wo sie wirklich benötigt wird. Dadurch werden das Gewicht und der Luftwiderstand an einem kritischen Verbindungspunkt zum Kite verringert.
V Distributor III
Der neue V Distributor III lässt sich leicht so einstellen, dass die Frontline geteilt wird. Für ein sehr niedriges V kann er auch ganz einfach komplett abgenommen werden. Das macht die Click Bar mit den meisten Kites auf dem Markt kompatibel.
4 oder 5 Leinen
Wenn du einen Kite mit 5 Leinen hast oder deine mit 5 Leinen kompatiblen Duotone Kites fahren willst, dann gibt es einen Upgrade-Kite, der es dir ermöglicht, mit einer 5. Leine zu fahren.
LINE SETUP
LINE LENGTH
RECOMMENDED V-DISTRIBUTOR SETTING
Beste Größe
QUAD CONTROL
22m
RED V-POSITION
Beste Größe
QUAD CONTROL
24m
RED V-POSITION
Beste Größe
5TH ELEMENT
22m
RED V-POSITION
Beste Größe
5TH ELEMENT
24m
RED V-POSITION
Beste Größe
ANY OTHER
Any other
OPEN-V: REMOVE V-DISTRIBUTOR
TechFeature

Der Button

Durch Drücken des Push-Buttons werden die Backlines verlängert, sichtbar an der neonorangen Markierung in der Poweranzeige der Bar und der neonorangen Markierung am Floater. Der Kite hat weniger Power. Einmaliges Drücken des Buttons ist ein Depower-Schritt.

Abnehmbarer Floater

Der Floater ist auch abnehmbar, so dass du die Leinen der Bar leicht inspizieren kannst.

- 180°-Drehung nach rechts

Low V-Distributor

Verringerung des Drehwiderstands des PU-Schlauchs.

Mit Low V-Distributor: kein Twist auf dem PU-Schlauch.

Iron Heart VI Click-in-Sicherheitssystem

Das neue Iron Heart VI verfügt über ein einfaches Click-in-Sicherheitssystem mit einer optischen Kontrollfunktion. Damit kannst du den Chicken-Loop so einfach wie einen Sicherheitsgurt schließen. An der grünen Markierung siehst du außerdem sofort, ob das System richtig geschlossen ist. Durch ein Kugellager hat der Click Bar eine automatische Aufdrehfunktion.

Einzelne TPU-ummantelte Depower Line

Lang anhaltender Schutz vor Abrieb. Schützt auch die Sicherheitsleine. Das sauberste Bar-Setup auf dem Markt. Großer Depowerweg.

Automatisch ausdrehendes Safety-System

Leinen werden beim Drehen automatisch ausgedreht. Sogar die Safety-Line wird für ein Optimum an Sicherheit und Komfort ausgedreht.

Der Winder

Durch Drehen des Winders der Trimmeinheit im Uhrzeigersinn werden die Backleinen verkürzt, sichtbar an der neonorangen Markierung in der Poweranzeige der Bar und der neonorangen Markierung am Floater. Der Kite hat mehr Power. Die Powerstufen sind in acht Stufen unterteilt, eine halbe Umdrehung am Winder entspricht einer Powerstufe.

V-Distributor III

Der neue V-Distributor III lässt sich einfach verstellen, so dass du die Frontleine schnell aufteilen kannst. Er kann auch ganz einfach entfernt werden, so dass du ein sehr niedriges V hast. Dies macht die Click Bar und Trust Bar mit den meisten Kites auf dem Markt kompatibel.

Minimalistische Pigtails

Bei den neuen Pigtails wurde die Ummantelung auf die Stellen reduziert, wo sie wirklich benötigt wird. Dadurch werden das Gewicht und der Luftwiderstand an einem kritischen Verbindungspunkt zum Kite verringert.

Der Button

Durch Drücken des Push-Buttons werden die Backlines verlängert, sichtbar an der neonorangen Markierung in der Poweranzeige der Bar und der neonorangen Markierung am Floater. Der Kite hat weniger Power. Einmaliges Drücken des Buttons ist ein Depower-Schritt.

Abnehmbarer Floater

Der Floater ist auch abnehmbar, so dass du die Leinen der Bar leicht inspizieren kannst.

- 180°-Drehung nach rechts

Der Button

Durch Drücken des Push-Buttons werden die Backlines verlängert, sichtbar an der neonorangen Markierung in der Poweranzeige der Bar und der neonorangen Markierung am Floater. Der Kite hat weniger Power. Einmaliges Drücken des Buttons ist ein Depower-Schritt.

Abnehmbarer Floater

Der Floater ist auch abnehmbar, so dass du die Leinen der Bar leicht inspizieren kannst.

- 180°-Drehung nach rechts

Low V-Distributor

Verringerung des Drehwiderstands des PU-Schlauchs.

Mit Low V-Distributor: kein Twist auf dem PU-Schlauch.

Iron Heart VI Click-in-Sicherheitssystem

Das neue Iron Heart VI verfügt über ein einfaches Click-in-Sicherheitssystem mit einer optischen Kontrollfunktion. Damit kannst du den Chicken-Loop so einfach wie einen Sicherheitsgurt schließen. An der grünen Markierung siehst du außerdem sofort, ob das System richtig geschlossen ist. Durch ein Kugellager hat der Click Bar eine automatische Aufdrehfunktion.

Einzelne TPU-ummantelte Depower Line

Lang anhaltender Schutz vor Abrieb. Schützt auch die Sicherheitsleine. Das sauberste Bar-Setup auf dem Markt. Großer Depowerweg.

Automatisch ausdrehendes Safety-System

Leinen werden beim Drehen automatisch ausgedreht. Sogar die Safety-Line wird für ein Optimum an Sicherheit und Komfort ausgedreht.

Der Winder

Durch Drehen des Winders der Trimmeinheit im Uhrzeigersinn werden die Backleinen verkürzt, sichtbar an der neonorangen Markierung in der Poweranzeige der Bar und der neonorangen Markierung am Floater. Der Kite hat mehr Power. Die Powerstufen sind in acht Stufen unterteilt, eine halbe Umdrehung am Winder entspricht einer Powerstufe.

V-Distributor III

Der neue V-Distributor III lässt sich einfach verstellen, so dass du die Frontleine schnell aufteilen kannst. Er kann auch ganz einfach entfernt werden, so dass du ein sehr niedriges V hast. Dies macht die Click Bar und Trust Bar mit den meisten Kites auf dem Markt kompatibel.

Minimalistische Pigtails

Bei den neuen Pigtails wurde die Ummantelung auf die Stellen reduziert, wo sie wirklich benötigt wird. Dadurch werden das Gewicht und der Luftwiderstand an einem kritischen Verbindungspunkt zum Kite verringert.

Der Button

Durch Drücken des Push-Buttons werden die Backlines verlängert, sichtbar an der neonorangen Markierung in der Poweranzeige der Bar und der neonorangen Markierung am Floater. Der Kite hat weniger Power. Einmaliges Drücken des Buttons ist ein Depower-Schritt.

Abnehmbarer Floater

Der Floater ist auch abnehmbar, so dass du die Leinen der Bar leicht inspizieren kannst.

- 180°-Drehung nach rechts

TechFeature

Hast du Anmerkungen oder Fragen? Hier findest du Informationen aus erster Hand von R&D.

Je mehr Informationen du uns zur Verfügung stellst, desto spezifischer werden unsere Ratschläge und Hilfen sein. Bitte teile uns mit:

  • Dein Fähigkeitsniveau

  • Dein Körpergewicht und deine Größe

  • Kite-Modell(e) und Größe(n), die du benutzt

  • Bar und Leinenlänge, die du benutzt

  • Welche(s) Board(s) du verwendest

  • Bedingungen/Spots, an denen du kitest

  • Welche spezielle Frage hast du?